Advertisement
Ihr Standort:Zuhause > erwachsenes Zimmer > Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

2013-09-17
Advertisement

Haben Sie bemerkt, dass alles, was Sie brauchen es einen schönen Ton zu Ihnen nach Hause geben können, ist, den richtigen Hauch von Ton zu geben, denn wenn man Farben und Farben setzen hier, glaube nicht, dass Sie eine große Hilfe sind, werden Sie eine haben großes Durcheinander .One der Details, die Sie treffen, ist die Farbe Prozentsatz, zum Beispiel, wenn Sie drei Farbschattierungen verwenden, ist es empfehlenswert, dass Sie es bei 70% / 20% / 10% .In diese Weise die hellere Farbe zu verteilen ist die mit dem 70% der Anteil an den anderen Farben, 20% für den zweiten hellste und die letzten 10% für die darkest.For zwei Farben, verwendet die gleiche Technik mit Ausnahme, dass der Prozentsatz lesen würde: 70% / 30%.

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Auswählen von Farben kann sehr schwierig sein, aber wenn Sie einen Führer zu verwenden, kann es viel einfacher, verwenden Sie ein Element sein, eine kleine Möbel, einen Blumentopf, eine Vase. Es kann viele Verzierungen sein, zu paintings.Paint: Eine der Regeln, die Sie folgen müssen, ist, dass Sie einen helleren Farbton verwenden, die Sie gewählt haben, bedeutet dies, dass, wenn Sie die Farbe wählen, die Sie mögen, wählen Sie ein oder zwei Nuancen heller, da die Wand dunkler als in der sample.Rule von drei aussehen wird: es ist nicht mathematisch, aber es ist genauso wichtig wie sie, müssen Sie eine Farbe auswählen und dreimal in den Objekten oder Möbeln wiederholen.

Die letzte, aber nicht mehr wichtig ist, sollten Sie alle Farben mit einem neutralen Ton mischen, müssen Sie nicht die Farbe überall füllen, müssen weiß, beige, grau, sein in der richtigen Weise zu mischen.

Vor der Entscheidung über Farben für unsere Heimat, wir müssen im Kopf ein paar Grundregeln halten, die uns es richtig helfen. Die Farbe eines Raumes wirkt sich nicht nur unser Gefühl von Raum, aber unsere Stimmung und Komfort. Warum es so wichtig ist, sich Zeit zu nehmen, wenn für jeden Raum des Hauses der Auswahl der Farben, je nach den Aktivitäten, die in jeder nehmen.

Nach Ansicht von Experten in der Dekoration, warme Farben (Rot, Gelb, Orangen ...) kommen und kühle Farben (blau, lila, grün ...) entfernt. Das bedeutet, dass Sie die Wände eines Raumes in kühlen Farben malen sollte, wenn wir es sehen wollen größer, und warm, wenn wir kleiner aussehen. Allerdings muss man sich mit den Tönen sehr vorsichtig sein. Das heißt, ein starkes Blau oder Grün können die Wände so viel wie die wärmer rot Sie kommen zu lassen, während ein weiches Gelb kann es, dass erscheinen die Wände auflösen, die Erhöhung der Raumgefühl. Also, da haben Sie den Ton nehmen (hell oder dunkel) und die Intensität der gewählten Farbe. Im Allgemeinen, helle Farben, blasse oder weniger intensiv wird vergrößern den Raum, während dunkler oder intensiver sie schrumpfen.
Es ist auch wichtig für eine erfolgreiche Kombination von Farben zu denken. Die Farben, die direkt entgegengesetzten Positionen auf dem Farbrad sind, dh komplementär einander verstärken. Zum Beispiel mit Rot und Grün in einem Raum, der rot aussehen rot und grün grüner.
Was, wie Farben für einen Gang zu wählen, stellen wir fest, dass der Flur länger scheinen, wenn Sie die Rückwand eine helle Farbe und dunkle Farbe Seite und umgekehrt malen.
Die Möbel, die über die Farbe der Wände abheben (zB eine blaue Wand mit weißen Möbeln) auch dazu beitragen, den Raum genau zu definieren. Wenn wir mehr Harmonie wollen, eine tiefe goldgelb passt perfekt mit goldenen Accessoires, bemalte Möbel und Holzarbeiten und weiße Polster, das Gefühl von Raum erstreckt, obwohl es eine starke Farbe und warm ist. Wenn wir eine rote Couch ihre komplementäre (grün) an der nächsten Wand wählen, so dass beide Farben einander aufmerksam zu intensivieren. Für andere Wände klug wäre, dann eine helle Farbe andere Möbel oder ein Element des Raumes, in Frage zu entsprechen.

Wenn wir ein wenig Leben in einen kleinen Raum ohne viel Interesse geben, können wir eine bunte Palette, um die Proportionen ändern wählen. Als allgemeine Regel gilt, eine warme Farbe oder intensiv für die Wände wählen und den wir für die Kalt- oder dimmen bringen wollen wir wollen raus.
In der traditionellen Häuser bieten die Wände, Säulen und Wände natürliche Grenzen. Aber auch in anderen Arten von Wohnungen wie Studios, Penthäuser etc .. kombiniert mit Freiflächen und die Wahl der Farben ist ein wenig komplizierter, weil mehrere Abhängigkeiten im gleichen Raum nebeneinander bestehen.
Zuerst müssen Sie Farben auf eine Verwischung zwischen den Möbeln und anderem Zubehör zur Auswahl. Und die Wahl Zubehör (zB Teppiche, Vorhänge ..), die enthalten drei oder vier Farben unterstützt. Sie sollten warme und kühle Farben im gleichen Bereich von Tönen wählen. Und bei der Bestimmung, wo jede Farbe zu setzen, können wir darüber nachdenken, ein Gefühl der Bewegung durch aufeinanderfolgende Räume zu schaffen Bestellung, zum Beispiel die Farben von warm nach kalt oder umgekehrt.

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Wie Farbe zu einem Haus hinzuzufügen

Website alle Maschineninformationen automatisch zu suchen, wenn nicht, sagen Sie uns bitte eine Verletzung Brief.

processed in 0.036 (s). 11 q(s) | comomaster#021.gov.cn

Newherp Heimwerker newherp.com ©2020  All rights reserved.